1995

Johannes Wiermann überführt das Unternehmen in eine gemeinnützige GmbH.